Pooling-Dienstleister

Ist bei Ihnen auch ein Großteil des Personals mit dem Abgleich von Beständen beschäftigt?

Bestände abgleichen verkürzen und automatisieren

Als Pooling-Dienstleister nehmen Sie Industrieunternehmen, Logistikdienstleistern und Spediteuren die Verwaltung der Ladungsträger ab und organisieren darüber hinaus unternehmensübergreifend die Bestände. Mit der Logistikbude wiederum nehmen wir Ihnen die manuelle Buchhaltung der Bestände ab. Dazu können Sie per App, CSV-Import oder Schnittstelle alle einzelnen Buchungen in unsere Plattform überführen. Dort werden diese in wenigen Sekunden analysiert und den Konten Ihrer Kunden zugeordnet. In von Ihnen frei konfigurierbaren Abständen erhalten Ihre Kunden automatisch eine individuelle E-Mail mit einem Link. Auf der dahinterliegenden Website kann Ihr Kunde ohne Registrierung die Buchungen bestätigen, korrigieren sowie eigene Buchungen oder Belege hinzufügen. Sollte Ihr Kunde den Abgleich einmal vergessen, so wird dieser automatisch daran erinnert. Sie haben jederzeit wichtige Kennzahlen wie etwa die Anzahl offener Buchungen, die schnellsten und langsamsten Tauschpartner oder das Gesamtsaldo über alle Konten im Blick. Dadurch benötigen Sie zukünftig nur noch einen Bruchteil des Personals für das Verwalten der Tauschkonten.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit eigene Ladungsträger eindeutig zu kennzeichnen und so die echten Umlaufzeiten anstelle von mengenbasierten Schätzungen zu ermitteln. Besitzen Sie bereits eindeutig gekennzeichnete Ladungsträger, dann können wir diese in unserer Plattform einlesen und auch für diese eine digitale Ladungsträgerakte anlegen.

Durch den Ansatz der Logistikbude, Scan-Punkte automatisch in Adressen umzuwandeln und die Erfassungen mit der App auf Basis der GPS-Position automatisch diesen Adressen zuzuordnen, können binnen Sekunden neue Standorte und Kunden hinzugefügt werden.

Interesse geweckt?

Sprechen Sie uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular an.