👋

Tach zusammen!

Komm mal bei uns bei, wie wir hier im Ruhrpott sagen, und erfahre mehr darüber, wer wir sind und wie unsere Geschichte begann.

Unsere Geschichte

Eine Geschichte, die darauf wartete, geschrieben zu werden

Als wir in Dortmund am Fraunhofer IML gearbeitet haben, waren wir eine bunte Truppe aus vier völlig verschiedenen Persönlichkeiten mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in allem, was mit Logistik, Ladungsträgern und Software zu tun hat. Während unserer gemeinsamen Zeit am IML, hat uns die Idee gepackt, dass wir die ganze Sache mit der Ladungsträgerverwaltung auf den Kopf stellen können – nicht nur ein bisschen besser machen, sondern richtig revolutionieren. Uns waren bestehenden Lösungen schlicht zu kompliziert und viele neue Technologien wie RFID, IoT oder KI konnten gar nicht genutzt werden. Diese Vorstellung hat uns nicht mehr losgelassen, bis wir Ende 2021 die Logistikbude ins Leben gerufen haben. Seitdem entwickeln wir eine Software, die nicht nur in Sachen Einfachheit überzeugt, sondern den Leuten da draußen im Logistik-Dschungel echt weiterhilft.

Das sind wir

Unsere Experten

Lerne das Team hinter der Logistikbude kennen.

Dr. Philipp Hüning
Co-Founder & CEO
Michael Koscharnyj
Co-Founder & COO
Patrik Elfert
Co-Founder & CPO
Jan Möller
Co-Founder & CTO
Fabian Bahnsen
Sales Lead
Felix Lütjann
Marketing & PR Lead
Steffen Brand
Customer Success Manager
David Kloth
Customer Success Manager
Martin Meister
Senior Software Engineer
Sebastian Rüttger
Software Engineer
Carmen Riehemann
Werkstudentin Marketing
Vanessa Trauner
Werkstudentin Softwareentwicklung
Maria Rey
Teamassistenz

Wir suchen Verstärkung!

Du willst Teil unseres Teams werden und brennst genauso für die Logistik, wie wir? Dann bewirb Dich auf eine unserer offenen Stellen!

Step by step

Entscheidende Momente in unserer Entwicklung

Dezember 2021

Die Logistikbude ist geboren und nun als GmbH im Handelsregister eingetragen.

Mai 2022

Die Logistikbude stellt das erste Mal auf einer internationalen Messe aus: der LogiMAT in Stuttgart.

September 2022

Wir ziehen in unser erstes eigenes Büro! Direkt im Technologiezentrum im Centrum für Entrepreneurship und Transfer (CET) der TU Dortmund.

September 2023

Wir haben unsere erste Finanzierungsrunde in Höhe von 2,2 Millionen Euro abgeschlossen! Durch tatkräftige Unterstützung unserer tollen Investoren: Rethink Ventures, XPRESS Ventures, FTTF, Better Ventures, SB21 und der OMA (Gründer von Proglove).

März 2024

Wir werden von der Fraunhofer-Gesellschaft und dem HTGF High-Tech Gründerfonds als beste Ausgründung des Jahres 2023 ausgezeichnet.

"Kompliziert können es viele, einfach und effizient ist dagegen das Merkmal der Logistikbude."

Dr. Volker Lange

Leiter Verpackungslogistik am Fraunhofer IML

Für meine erste richtige Stelle als Entwicklerin hätte ich mir kein besseres Team wünschen können: Verständnis, Humor und Skill vereint in vielen lieben Menschen, die alle miteinander gut zurechtkommen sorgen dafür, dass ich einfach gerne hier arbeite. Außerdem bin ich als Brettspiel-Liebhaberin natürlich absoluter Fan der regelmäßigen Buden-Spieleabende.

Vanessa Trauner

Werkstudentin Softwareentwicklung

Ich schätze bei der Bude besonders das Vertrauen, das mir seit meinem ersten Tag entgegengebracht wird, sowie die Vielfalt meiner Aufgaben, die meine Arbeitstage so abwechslungsreich gestalten. Für mich ist es entscheidend, eine ausgewogene Balance zwischen Ehrgeiz und Spaß an der Arbeit zu finden, und beides finde ich hier.

Maria Rey

Teamassistenz

Eine Kultur, die neben entspannter Arbeitsatmosphäre viel zu Lachen bietet und einem angenehmen Miteinander, bei dem Jeder auf Augenhöhe miteinander sprechen kann, sind fester Bestandteil der Bude.

Sebastian Rüttger

Software Engineer

Diese Unternehmen setzen auf die #Bude

Unsere Auszeichnungen

Hier erhält Du einen Blick auf unsere bisher errungenen Erfolge.